Empfehlenswerte, gesundheitsfördernde Lebensmittel

Manche populäre Obst & Gemüsesorten, die ich hier nicht aufgeführt habe, sind nicht für den Verzehr zu empfehlen, sofern du konsequent den Weg in Richtung Gesundheit gehen möchtest. Diese finden sich in einer separaten Liste im nächsten Kapitel. Viele weitere Lebensmittel sind wiederum sind nicht aufgeführt, da sie entweder nicht sonderlich bekannt oder nicht besonders empfehlenswert sind. Alle Lebensmittel sind auch roh essbar (was stets die gesündeste Variante ist) außer es ist entsprechend vermerkt (im Zweifel bitte stets selbst recherchieren).

🛒 Kaufempfehlung

Für manche Lebensmittel empfiehlt es sich, sie besser online als im Ladengeschäft zu kaufen (zwecks Verfügbarkeit, Größeneinheit oder auch Preis / Qualität). Auch der Besuch von regionalen Wochenmärkten ist aufgrund der Frische lohnenswert.

Empfehlungen sind mit einem blau hinterlegten Link versehen.

ℹ️ Erklärung der Spalten:

 

Wann

Zu welcher Jahreszeit der Verzehr für deinen Körper empfehlenswert ist. Dies hat nicht unbedingt mit der regionalen Saison zu tun. Regionales und möglichst saisonales Essen ist aber generell empfehlenswert.

Essweise

Manche Lebensmittel sollten nicht mit anderen vermischt werden, da die Nährstoffe ansonsten nicht optimal aufgenommen werden können. Grundsätzlich ist es aber für die Verdauung immer am besten, wenn Lebensmittel einzeln, nacheinander gegessen werden.

Die Essweise “einzeln” bedeutet, dass das Lebensmittel nicht mit anderen Lebensmitteln aus derselben Gruppe (z.B. Gemüse oder Obst) kombiniert werden sollte.

Bitte beachte auch die Hinweise unter Lebensmittelkombinationen.

Die Essweise “vermischt” bedeutet, dass das Lebensmittel auch mit anderen (möglichst wenigen) Lebensmitteln aus derselben Gruppe (z.B. Gemüse oder Obst) kombiniert werden kann.

Bitte beachte, dass es sich bei der Empfehlung, viele Lebensmittel einzeln zu verzehren um einen Idealzustand handelt, der für eine optimale Verdauung sorgt. Ich habe großes Verständnis dafür, dass du viele Lebensmittel nicht einzeln essen möchtest, schon gar nicht von jetzt auf gleich. Falls du aber bereits schwerwiegendere gesundheitliche Probleme hast, ist es allemal einen Versuch Wert, sofort damit zu beginnen.

 

Lebensmittel

Wann

Essweise

Blattgemüse

Feldsalat

W F

vermischt

Spinat

ganzjährig

vermischt

Rucola / Rauke

F H W

einzeln

Postelein / Tellerkraut / Portulak

W

vermischt

Chicorée

F H

einzeln

Radicchio

H W

einzeln

Mangold

F H

einzeln

Eher meiden: Standard Kopfsalate wie Eisberg, Romana, Eichblattsalat etc., da hier aufgrund der Überzüchtung kaum noch Nährstoffe / Vitamine enthalten sind und daher nur belasten

Kräuter (nur frisch, nicht getrocknet)

Schnittlauch

H

einzeln

Petersilie

F S H

einzeln

Dill

F H W

vermischt

Basilikum

F

vermischt

Kresse (alle Arten)

F S H

vermischt

Majoran

F S H

einzeln

Minze

F S

einzeln

Essbare Wildkräuter

Löwenzahn

F S H

vermischt

Brennessel

F S

einzeln

Giersch

F (junge Triebe auch im S)

vermischt

Bärlauch

F

vermischt

…und viele weitere Wildkräuter sind äußerst gesund und vitaminreich

Gemüse

Avocado

F S H

vermischt

Karotten

ganzjährig

einzeln

Süßkartoffel

ganzjährig

vermischt

Topinambur

F H W

vermischt

Rote Beete

ganzjährig

einzeln

Gurke

F S H

einzeln

Paprika

F

einzeln

Erbsen (alle Sorten)

F S H

vermischt

Zwiebel

S

einzeln

Lauchzwiebel

S

einzeln

Knoblauch

F

einzeln

Pastinake

ganzjährig

vermischt

Radieschen

F S H

einzeln

Rettich / Meerrettich

ganzjährig

einzeln

Spargel

F

einzeln

Knollensellerie

F

einzeln

Wurzelpetersilie

F H

einzeln

Okra / Gemüse-Eibisch

F S H

vermischt

Algen

F S

vermischt

Blumenkohl

F S

vermischt

Brokkoli

F S

vermischt

Kohlrabi

F S

einzeln

Rotkohl

F S

einzeln

Weißkohl

F S

vermischt

Spitzkohl

F S

vermischt

Rosenkohl

F S

einzeln

Wirsing

F S

einzeln

Grünkohl

F S

einzeln

Schwarzkohl

F S

einzeln

Chinakohl

F S

vermischt

Weiße Rüben

F S H

einzeln

Pak Choi

F S H

einzeln

Mais

F S H

einzeln

Kürbis

S H

einzeln

Pilze

(alle hier genannten Pilze sind auch roh essbar, Austernpilze sollten jedoch nur in Maßen roh verzehrt werden)

Shiitake

W

einzeln

Champion

H W F

einzeln

Kräuterseitlinge

W F

vermischt

Austernpilze

H W

vermischt

Pfifferlinge

H W

vermischt

Steinpilze

W F

einzeln

Samen / Kerne

Linsen gelb (nur gekocht, da
gekeimt nicht empfehlenswert)

H W F

vermischt

Bohnen weiß oder
Bohnen Kidney

(nur gekocht, da roh giftig)

H W

vermischt

Reis

Jasmin Reis

Wild Reis

Vollkorn Basmati Reis

Wild Reis Basmati Mix

Natur Reis

Kleb Reis
(nur gekocht)

ganzjährig

vermischt

Kichererbsen (gekeimt, gekocht oder als Mehl)

W F S

einzeln

Sonnenblumenkerne
(roh oder gekeimt)

H W F

einzeln

Kürbiskerne
(roh oder gekeimt)

H W

einzeln

Mandeln (roh oder gekeimt)

H W F

einzeln

Erdmandeln
(gekeimt oder als Mehl)

F S H

einzeln

Leinsamen

(gekeimt oder als Mehl)

H W F

einzeln

Chiasamen

(in Wasser quellen lassen und am besten roh verzehren)

F S H

einzeln

Chinoa (gekeimt oder gekocht)
alternativ hier

F S

einzeln

Hanfsamen ungeschält
(roh oder gekeimt)
Hanfsamen geschält
alternativ hier

F S H

einzeln

Sesam weiß
(roh oder gekeimt)

F S

einzeln

Pinienkerne (roh)

F S

einzeln

Zedernüsse (roh)

F S

einzeln

Buchweizen
alternativ auch von Reishunger

(gekeimt oder als Mehl)

F S

einzeln

Gerste (gekeimt)

H W S

einzeln

Süßlupinenkerne

(gekocht oder gekeimt)
Allergien können auftreten

W F S

einzeln

Mungbohnen

(gekeimt oder gekocht)

W F

vermischt

Azukibohnen

(gekeimt oder gekocht)

H W F

vermischt

Nüsse

Walnüsse
am besten selbst geknackt

H W F

einzeln

Haselnüsse

H W F

einzeln

Erdnüsse

H W

einzeln

Cashewkerne
alternativ hier

H W F

einzeln

Macadamia Nüsse

F S H

vermischt

Paranüsse

F S H

einzeln

Pekanüsse

F H

einzeln

Esskastanien

H W F

einzeln

Bucheckern
(roh und mit Schale essbar)

F S H

einzeln

Knollen

Knoblauch

F

einzeln

Ingwer

H F

einzeln

Kurkuma

W S

vermischt

Obst / Früchte

Apfel

H F

einzeln

Birne

H F

einzeln

Pfirsich

S

einzeln

Kirsche

S

einzeln

Pflaume

S

einzeln

Zwetschge

S

einzeln

Mirabelle

S

einzeln

Aprikose

S

einzeln

Himbeere

F S

einzeln

Brombeere

S H

einzeln

Weintrauben

S H

einzeln

Preiselbeere

S H

einzeln

Johannisbeere

S H

vermischt

Erdbeere

F S

einzeln

Heidelbeere / Blaubeere

H

einzeln

Stachelbeere

S

einzeln

Cantaloupe-Melone

H

einzeln

Wassermelone

F S

einzeln

Granatapfel

S

vermischt

Banane

S

einzeln

Zitrone / Limette

F S H

einzeln

Orange / Blutorange

S H

einzeln

Mandarine

S

einzeln

Grapefruit

S

einzeln

Kiwi

S

einzeln

Mango

S

einzeln

Papaya

S

einzeln

Datteln
am besten frische Datteln:

Narafood: Mazafati Medjool
1001 Frucht: Mazafati Medjool

S

einzeln

Kaki

S H

einzeln

Feigen
besser noch frische,
nicht getrocknete

S

einzeln

Kokosnuss

F S

einzeln

Passionsfrucht

S

einzeln

Jackfrucht

S

einzeln

Durian

S

einzeln

Gewürze

Salz

H W F

 

Pfeffer

ganzjährig

 

Chilischoten

F H W

 

 

Nächstes Kapitel